Jugendclub Breisach e.V. - J-Club in Breisach am Rhein

29. FLOHMARKT 

am Samstag, den 13. JULI 2024

Es sind noch Plätze frei. Alle Infos hier oder per mail: flohmarktbreisach@gmx.de



Allgemeines:

Er ist riesengroß und wunderbar zwischen dem Rhein, dem Münsterberg und der Altstadt gelegen.
Er ist mitten im Park unter Bäumen und rund um den See sehr gemütlich.
Und das Beste: Er kostet keinen Eintritt!
Seit 31 Jahren sind ist das Flohmarkt-Team für Sie da. 

Es gibt wie immer ein tolles Unterhaltungsprogramm des Jugendclubs Breisach! 

Große Versteigerung von vielen Fund-Fahrrädern mit unserem Bürgermeister Oliver Rein ab 11.30 Uhr!

Konzert mit der Jugendmusikschule ab 11.00 Uhr

Konzerte mit vielen Straßenmusikern

Eine große Hüpfburg

Die Spielstraße des Jugendclubs Breisach

Show Cooking und Donuts


Wenn Sie im Vorfeld reservieren kotet der Meter 8 Euro. 

Ab 40 Euro ist ein PKW am Stand möglich.

Ihre Reservierung ist erst ab Überweisung gültig.

An der Tageskasse kostet der Meter 9,00 € (Mindestgröße 3m).

Tipp: Ab 5 Meter ist das Auto mit am Stand und Sie müssen nicht alles rumschleppen.

Platznummern gibt es keine. Sie werden ausschließlich vom Platzpersonal eingeteilt. 

PKW 40 Euro

 - Wohnmobile, Transporter und PKW mit Anhänger: 70 € (maximal 7 Meter)

 - Gewerbliche Anbieter (mit Gewerbekarte) 10 € je Meter

Die Bankverbindung erhalten Sie per Mail an flohmarktbreisach@gmx.de oder

per Paypal Freunde:

Riesenflohmarkt Breisach PAYPAL QR-Code


Rückfragen am Besten online unter flohmarktbreisach@gmx.de oder telefonisch ab Juni unter 0151-54262317 (wir sind nicht immer erreichbar, da wir das ehrenamtlich machen)

Ein Aussuchen oder Reservieren des Platzes ist definitiv nicht möglich, wir teilen Sie ein. 

Für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die bereits bezahlt haben, ist ein Aufbau 

am Freitag Nachmittag ab 17 Uhr (keine Minute früher) bis spätestens 19 Uhr möglich

oder am Einfachsten am Samstag morgen ab 6 Uhr (auch hier keine Minute früher).

Fahrzeuge die sich ohne Erlaubnis auf den Platz stellen werden Samstag morgen kostenpflichtig abgeschleppt


Wichtig: 

Aufbau am Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr ist nur möglich, wenn Sie Vorkasse geleistet haben, eine Barzahlung ist am Freitag definitiv nicht mehr möglich! Nur am Samstag ist eine Barzahlung möglich. Keine Kartenzahlung auf dem Gelände.

Alle die am Stand bezahlen wollen, können definitiv erst am Samstag ab 7 Uhr kommen. 

Ein Aufbau am Freitag ist für nicht reservierte und nicht bezahlte Plätze definitiv nicht möglich. 

Sie können nicht aufbauen und müssen wieder nach Hause.

Alle die am Freitag nach 19 Uhr kommen, werden nicht angenommen.

Erst wieder am Samstag morgen ab 6 Uhr für die reservierten und bezahlten Plätze :-)

Diejenigen, die Ihr Fahrzeug nach 19 Uhr ohne unsere Einteilung abstellen, 

werden am Samstag morgen um 4 Uhr nach Hause geschickt und erhalten Platzverbot

Das eigenständige Befahren ist verboten. 

Abmeldung nur bis eine Woche vor dem Flohmarkt möglich.


Mit dem Besuch auf dem Flohmarkt und unserem Gelände erklären Sie sich einverstanden mit unseren AGB´s und unserer DSGVO. Wir machen Bild- und Tonaufnahmen auf dem Flohmarkt. Mit dem Besuch erklären Sie sich damit komplett einverstanden, dass Sie eventuell in der Zeitung oder auf der Homepage zu sehen sind. 

Beschädigungen, Verletzungen durch den Flohmarkt, dem Gelände, Stolperfallen etc. können wir nicht verhindern, es ist ein naturnaher Park. D.h. Sie  sind  komplett eigenverantwortlich. Auch für Ihre Kinder oder Begleitung.

 


Unser Flohmarkt ist für einen guten Zweck. Wir spenden es dem Jugendclub Breisach e.V. und wir unterstützen viele weitere Vereine in Breisach und Umgebung. 

Beim Flohmarkt werden wir immer tatkräftig unterstützt von den Fasnetsvereinen Schädelfetzern Breisach e.V., der fleißigsten Guggemusik der Welt. Ohne die Jungs wären wir ganz schön aufgeschmissen. Den Hofnarre Brysach, den Bajakl-Schnäpfe, den Freiburger Dämone Hexe und den Eckartsberghexe. Es wird ganz schön gruselig und luschdig am Flohmi.

Natürlich der Jugend- und Kulturförderverein e.V., deren Mitglieder uns seit vielen Jahren bei der Einteilung helfen, einen leckeren Essensstand machen und die bekannt sind für die Jugendfreizeiten auf der Villa Bröckelstein und Moselblick.

Und unsere langjährigen und treuen Partner: Die Familie Buhmann die schon in der dritten Generation bei uns für das leibliche Wohl sorgen. Danke an Christine, Peter, Benny und Alex.

Und einen Dank an unseren langjährigen Freund und Unterstützer Willi Gläsle vom Restaurant am Rhein, dem schönsten Lokal am Rhein. Hier sitzt man super gemütlich, bei leckerem Essen und netten Leuten. Und die Portionen machen auch satt .-). Jeder nette Stand über 3 Meter bekommt von uns einen 5 Euro Gutschein für einen Besuch im Restaurant am Rhein!

Und ganz lieben Dank an die Firma Elektro Geppert, die uns seit Jahr und Tag beim Flohmarkt hilft.

Wie auch Andreas Fleig von Fleig Installationen, der uns auch immer das Wasser anschließt und uns immer hilft.

Mit dabei sind die:

- Hofnarren Brysach e.V. mit leckeren Waffeln

- Bajakl Schnäpfe e.V. mit Kaffee und Kuchen

- Eckartsberghexen Breisach e.V. mit Crêpes und Cocktails

- Freiburger Dämone Hexe e.V.

- Flipper- und Arcadeverein Eschbach e.V.

- der Jugendclub Breisach e.V.